Wie kann man die Corona-Zeit am besten meistern?

Sich um das Spirituelle, also das große Ganze, also Gott, die Liebe konzentrieren. Den eigenen Lebensweg betrachten und optimal gehen. Der Corona-Betrug geht auch (mal) vorüber. Lass dir von der positiven, geistigen Welt helfen. Die haben soviel Möglichkeiten und Kraft. (OMKARA)

Schnellnavigation: Startseite | Lebenskunst

Glücksliste September

13.09.2020 | A. R. |

Der September, ein Monat der Reifung und Ernte, bedarf auch (m)einer Glücksliste:

· Dankbar sein für die Geschenke der Erde wie Karotten, Tomaten oder Zwiebeln.
· Erfreuen an die Nahrungsmittel des Monats wie Äpfel, Nüsse oder Weintrauben.
· Der September ist ein Monat, der uns einlädt, meditative Achtsamkeit zu üben.
· Schon dran denken, Pflanzen, die im Sommer draußen standen, wieder ins Warme holen.
· Für September sind zwei Fragen sehr sinnvoll: "Wofür sollte ich dankbar sein?" und "Kann ich dankbar sein für ein Erlebnis mit Engeln (oder anderen höheren Mächten)?"
· Eine guter Monat um gross zu putzen, reinigen oder auszumisten.
· Sich etwas persönlich Gutes gönnen (z. B. eine Massage).
· Essbare Pilze suchen (oder kaufen) und dann in einem guten Gericht genießen.
· Spinnen bewundern sowie den Altweibersommer und den Frühherbst.
· Interessante Sonnenuntergänge sowie tolle Himmelsfarben beobachten.

 
Übersicht | Impressum | Kontakt | Spenden
Weisheitswissen.de und alle Inhalte stehen unter einer "CC BY-NC-SA 4.0"-Lizenz.
Zum Seitenanfang