Bittgebet*:
Es ströme Licht und Liebe in alle Menschen.

Mögen alle Wesen die Einheit spüren und untereinander glücklich machen.

Möge sich auf dieser Welt der weise und liebevolle Plan Gottes entfalten.

Sodass, alle Wesen voller Licht und Liebe, glücklich leben und glücklich machen.

Schnellnavigation: Startseite | Spiritualität

Kröten schlucken

27.01.2014 | A. R. |
Erdkröte

Ich bin überzeugt, dass jeder Mensch der auf diesen Planet lebt, sogenannte Kröten (schwere, schicksalhafte Ereignisse, unschöne Erlebnisse etc.) schlucken muss.
Egal wie intelligent, reich, schön etc. er ist.

Wenn die These von den unangenehmen Kröten stimmt, stellt sich die Frage, wie man mit diesen Erlebnissen umgeht?

Die Antwort lautet:

Sie akzeptieren und das Beste daraus machen!

Im Leben gibt es nun mal gute und schlechte Zeiten und manche Dinge bzw. Ereignisse kann man nicht ändern sondern nur akzeptieren und dies am besten mit einer optimalen Einstellung (z. B. "Wer weiß, wozu es gut ist?") dazu.

In der esoterischen Literatur wird behauptet, dass diese Kröten mit unserem Einverständnis schon bestimmt sind. Der Sinn dieser Erfahrungen soll die spirituelle Reifung des Einzelnen sein.
Hermann Hesse formulierte es so: "Und ich begann auch zu verstehen, dass das Leid und die Enttäuschungen und die Schwermut nicht da sind, um uns zu verdrossen und wertlos und würdelos zu machen, sondern um uns zu reifen und zu verklären."
Und es gilt dabei die weise (esoterische) Erkenntnis: Die besten Studenten erhalten die schwersten Prüfungen (Kröten).

Hier noch ein paar Zitate, die die "Kröten-These" bestätigen:

Das Leiden ist, von der einen Seite betrachtet, ein Unglück und, von der anderen betrachtet, eine Schule.
(Samuel Smiles)

Von allen Erfahrungen, die du machen kannst, ist Schmerz das schnellste Pferd, das zu Gott führt.
(Meister Eckhart)

Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.
(Buddha)

Lesetipps:
· Biografien


 
Übersicht | Impressum | Kontakt | Spenden
Weisheitswissen.de und alle Inhalte stehen unter einer "CC BY-NC-SA 3.0"-Lizenz.
Zum Seitenanfang

 B U C H W E R B U N G

FRAGEN helfen dem Bewusstsein.

Wie schön, dass es dieses Buch gibt ⇒ ⇒ ⇒

Es heißt »Fragen für jeden Tag. Für mehr Selbsterkenntnis und höherem Bewusstsein« von OMKARA (= Herausgeber von Weisheitswissen.de).

Ein tolles Buch um seine Spiritualität und Lebensqualität zu stärken.
Das Buch kann auch sehr gut als Orakel benutzt werden.

Es ist hier erhältlich. | Weitere Infos: Leseprobe,   Interview