Wie kann man die Corona-Zeit am besten meistern?

Sich um das Spirituelle, also das große Ganze, also Gott, die Liebe konzentrieren. Den eigenen Lebensweg betrachten und optimal gehen. Der Corona-Betrug geht auch (mal) vorüber. Lass dir von der positiven, geistigen Welt helfen. Die haben soviel Möglichkeiten und Kraft. (OMKARA)

Schnellnavigation: Startseite | Spiritualität

Angst oder Gottvertrauen?

27.01.2014 | A. R. |

Folgend nun eine Geschichte zur Angst und deren negativen Auswirkungen.

"Einst näherte sich vor vielen tausend Jahren der dunkle Todesengel einem jungen Kind, welches unter einem Baum saß.

Kind: Wohin gehst du?
Todesengel: Ich ziehe durch die Welt um tausend Menschen zu töten.

Ein paar Monate später hörte das Kind, das eine Million Menschen gestorben sind. Kurze Zeit später traf der Todesengel, das Kind wieder.

Das junge Kind: Du hast gelogen, es starben eine Million Menschen.
Der dunkle Todesengel antwortet: Ich brachte nur tausend Menschen, deren Zeit gekommen war, das "Geschenk des Todes". Alle anderen sind in die ANGST-Falle getappt und haben sich somit um ihr kostbares Leben gebracht."

Fazit dieser Geschichte: Es gilt Ängste zu schwächen und durch (Gott)vertrauen zu ersetzen.


 
Übersicht | Impressum | Kontakt | Spenden
Weisheitswissen.de und alle Inhalte stehen unter einer "CC BY-NC-SA 4.0"-Lizenz.
Zum Seitenanfang