Bittgebet*:
Es ströme Licht und Liebe in alle Menschen.

Mögen alle Wesen die Einheit spüren und untereinander glücklich machen.

Möge sich auf dieser Welt der weise und liebevolle Plan Gottes entfalten.

Sodass, alle Wesen voller Licht und Liebe, glücklich leben und glücklich machen.

Schnellnavigation: Startseite | Homöopathie

Arnica montana

(Die in Alkohol angesetzte ganze blühende Gebirgspflanze Arnika (Bergwohlverleih) mit der Wurzel oder nur die Wurzeln.)

Symbolik: Unfall, Folgen von Verletzung, mit "Scheuklappen" durch das Leben, Grenzverletzungen

Leitsymptome: Furcht vor Annäherung und Berührung, alles wird als zu hart empfunden, Muskeln sehr schmerzhaft (wund, zerschlagen), Überanstrengung, Besser im Liegen, in RuheBW, Schlechter durch Bewegung und Erschütterung, HitzeBW, Zahnziehen, Wundliegen, Schlaganfall

Quellen:
BW William Boericke: Homöopathische Mittel und ihre Wirkungen: Materia medica und Repertorium, Verlag Grundlagen und Praxis, 5. Auflage 1995 (Englische Erstauflage von 1927, siehe auch: homeoint.org - Homöopathic Materia Medica by William Boericke), ISBN 3-921-229-72-3
Erfahrungen und Deutungen des Autors

14.07.2019 | A. R. |

 
Übersicht | Impressum | Kontakt | Spenden
Weisheitswissen.de und alle Inhalte stehen unter einer "CC BY-NC-SA 4.0"-Lizenz.
Zum Seitenanfang