Bittgebet*:
Es ströme Licht und Liebe in alle Menschen.

Mögen alle Wesen die Einheit spüren und untereinander glücklich machen.

Möge sich auf dieser Welt der weise und liebevolle Plan Gottes entfalten.

Sodass, alle Wesen voller Licht und Liebe, glücklich leben und glücklich machen.

Schnellnavigation: Startseite | Alltagshilfen

Erkenntnisse aus der Quantenphysik

03.03.2014 | A. R. |

Niels Bohr, einer der Wegbegründer der Quantenphysik sagte einmal: "Wer über die Quantentheorie nicht entsetzt ist, der hat sie möglicherweise nicht verstanden". Hier sind (meine) Erkenntnisse aus der Quantentheorie und ich bin auch "positiv schockiert":

1) Illusion Materie
Albert Einstein stellte fest: "Das Feld ist die einzige bestimmende Kraft der Materie.".

2) Jeder Beobachter beeinflusst die zu beobachtende Phänomene
Da jeder Beobachter das zu beobachtende System beeinflusst (Werner Heisenberg) sollten wir das Beste erwarten und sehen. Außerdem sollten die Worte vom österreichischen Physiker Heinz von Förster nicht vergessen werden: "Objektivität ist die Wahnvorstellung, Beobachtungen könnten ohne Beobachter gemacht werden.".

3) Alles hängt mit allem zusammen und es ist alles im Universum eins.
Ergo: Wenn ich den Anderen verletzte, verletzte ich mich selbst. Was ich dem anderen Gutes tue, tue ich mir selbst.

4) Der "große Geist" (Gott) ist überall präsent und durchdringt alle Aspekte
Der Quantenphysiker Hans-Peter Dürr formuliert dies so: "Du kannst nicht von Gott reden, weil Gott eigentlich das Ganze ist. Und wenn er das Ganze ist, dann schließt es dich mit ein.". Gott ist somit Schöpfer und Schöpfung in einem.

5) Absoluter Raum und absolute Zeit sind Illusionen.
Eigentlich eine Erkenntnis aus der Relativitätstheorie, dass praktisch bedeutet: Es gibt nur das Jetzt!

Es scheint so, dass Quantenphysiker Berührungspunkte zwischen Wissenschaft und Spiritualität aufgebrochen haben. Von Albert Einstein gibt es auch folgende spirituelle Erkenntnis: "Die wichtigste Erkenntnis meines Lebens ist die, dass wir in einem liebenden Universum leben.".

Quellen und Medien-Tipps:
· Birkenbihl, Vera F.: Von Null Ahnung zu etwas Quantenphysik? (DVD)
· Niemz, Markolf: Bin ich, wenn ich nicht mehr bin?
· Stelzl, Diethard: Durch Erleuchtung zur Erlösung. Spirituelle Berührungspunkte von Quantenphysik und Huna.


 
Übersicht | Impressum | Kontakt | Spenden
Weisheitswissen.de und alle Inhalte stehen unter einer "CC BY-NC-SA 3.0"-Lizenz.
Zum Seitenanfang

 B U C H W E R B U N G

FRAGEN helfen dem Bewusstsein.

Wie schön, dass es dieses Buch gibt ⇒ ⇒ ⇒

Es heißt »Fragen für jeden Tag. Für mehr Selbsterkenntnis und höherem Bewusstsein« von OMKARA (= Herausgeber von Weisheitswissen.de).

Ein tolles Buch um seine Spiritualität und Lebensqualität zu stärken.
Das Buch kann auch sehr gut als Orakel benutzt werden.

Es ist hier erhältlich. | Weitere Infos: Leseprobe,   Interview