Bittgebet*:
Es ströme Licht und Liebe in alle Menschen.

Mögen alle Wesen die Einheit spüren und untereinander glücklich machen.

Möge sich auf dieser Welt der weise und liebevolle Plan Gottes entfalten.

Sodass, alle Wesen voller Licht und Liebe, glücklich leben und glücklich machen.

Schnellnavigation: Startseite | Politik

Katastrophen - warum lässt Gott das zu?

07.03.2016 | A. R. |

Fassungslos und schockiert schaue ich in den Fernseher (oder ins Internet) und sehe die Katastrophenbilder aus Japan und den Atomanlagen, wie z.B. in Fukushima.

So viel Leid ist zu sehen und es stellt sich die Frage, warum lässt Gott, so was geschehen?

Aufgrund von meditativen Erfahrungen habe ich die Überzeugung (ist meine These) dass Gott für mich "geistartig, absolut liebevoll und absolut weise ist".

Wenn dem so ist, warum gibt es in letzter Zeit immer wieder lokale Katastrophen?

Da der kosmische Geist absolut weise ist, ist die Schöpfung nach gewissen geistigen Gesetzen gestaltet.

Ein Gesetz lautet: "Wir ernten, was wir säen!". Aufgrund dieses Gesetztes kann unser Denken und Handeln gute oder schlechte Folgen hervorrufen.

Schauen wir uns mal an in welchen Zustand Anfang März 2011, die Welt war:

  • es wird immer mehr Regenwald abgeholzt
  • immer mehr radioaktiver Abfall entsteht
  • Tiere werden unvorstellbar gequält
  • Menschen verhungern, wir fahren aber Biosprit
  • das Meer wird leer gefischt
  • die letzten Bodenschätze werden herausgeholt
  • Gentechnikpflanzen werden immer mehr angebaut
  • die erste Welt beutet die zweite und besonders die dritte Welt aus
  • Menschen, wie z.B. Flüchtlinge werden menschenunwürdig behandelt
  • eine Verarmung des Mittelsstandes und eine Zunahme von unsagbaren Reichen entsteht
  • Menschen befinden sich im Konkurrenzkampf
  • etc.

Die Auflistung zeigt mir, dass die Welt sehr auf den falschen Weg ist, und einen Wandel dringend benötigt, der für alle Menschen, für die Tiere sowie für die Erde heilsam ist.

In Deutschland hat man ein demokratisches Wahlrecht und die letzte Wahl haben Parteien gewonnen, die vorher schon ganz klar für eine Verlängerung von Kernkraftwerken war, obwohl es z.B. kein Endlager gibt.

Die Wahl zeigt für mich: Wir Menschen (auch die Politiker selber) müssen viel weiser werden.

In der heutigen Zeit kann sich z.B. in Deutschland, jeder informieren (über Pro und Contra Argumente) und so das konstruktiv Gute finden, wählen und durch aktives Handeln in die Welt bringen.

So viel große Probleme gibt es. Was kann der Einzelne machen?

Die Verbindung mit dem Göttlichen stärken, Gedanken der Liebe, des Segens, des Friedens oder des Heils hinauszusenden. Besonders (liebevolle) Gebete und liebevolle Handlungen sind sehr wichtig, denn Liebe kann die Welt positiv wandeln.

Wichtig ist mir auch, dass trotz negativer Ereignisse, der Weg: "Ich bin glücklich, teile mein Glück mit anderen und bin Vorbild für andere!" gegangen wird.

Anmerkung: Alle Angaben sind ohne Gewähr und können nicht bewiesen werden. Aber vielleicht intuitiv erfasst werden.


 
Übersicht | Impressum | Kontakt | Spenden
Weisheitswissen.de und alle Inhalte stehen unter einer "CC BY-NC-SA 3.0"-Lizenz.
Zum Seitenanfang

 B U C H W E R B U N G

FRAGEN helfen dem Bewusstsein.

Wie schön, dass es dieses Buch gibt ⇒ ⇒ ⇒

Es heißt »Fragen für jeden Tag. Für mehr Selbsterkenntnis und höherem Bewusstsein« von OMKARA (= Herausgeber von Weisheitswissen.de).

Ein tolles Buch um seine Spiritualität und Lebensqualität zu stärken.
Das Buch kann auch sehr gut als Orakel benutzt werden.

Es ist hier erhältlich. | Weitere Infos: Leseprobe,   Interview