Bittgebet*:
Es ströme Licht und Liebe in alle Menschen.

Mögen alle Wesen die Einheit spüren und untereinander glücklich machen.

Möge sich auf dieser Welt der weise und liebevolle Plan Gottes entfalten.

Sodass, alle Wesen voller Licht und Liebe, glücklich leben und glücklich machen.

Schnellnavigation: Startseite | Inspiration

Was der Erde fehlt

27.01.2014 | A. R.|

Was der Erde fehlt, sind genügsame und nachhaltig lebende Menschen.

Was der Erde fehlt, sind Menschen, die sich gegen Ungerechtigkeiten wehren.

Was der Erde fehlt, sind Menschen, die sich für ein anderes, besseres und humaneres Wirtschaftssystem einsetzen.

Menschen, die aktiv werden gegen die Erdzerstörung und Hybris gewisser Elitemenschen und Herzlosfirmen.

Menschen, die die normopathischen Gesellschaftsstrukturen friedlich kaputt machen, damit die Menschen und die Erde wieder frei atmen können.

Was der Erde fehlt, ist ein Zeitalter der menschlichen Brüderlichkeit und Schwesterlichkeit. Ein Zeitalter der gegenseitigen Unterstützung und Hilfe zum Wohle aller Wesen auf diesem einzigartig und wunderschönen Planeten Erde.


 
Übersicht | Impressum | Kontakt | Spenden
Weisheitswissen.de und alle Inhalte stehen unter einer "CC BY-NC-SA 3.0"-Lizenz.
Zum Seitenanfang

 B U C H W E R B U N G

FRAGEN helfen dem Bewusstsein.

Wie schön, dass es dieses Buch gibt ⇒ ⇒ ⇒

Es heißt »Fragen für jeden Tag. Für mehr Selbsterkenntnis und höherem Bewusstsein« von OMKARA (= Herausgeber von Weisheitswissen.de).

Ein tolles Buch um seine Spiritualität und Lebensqualität zu stärken.
Das Buch kann auch sehr gut als Orakel benutzt werden.

Es ist hier erhältlich. | Weitere Infos: Leseprobe,   Interview